Die "Freude" wurde ein Juwel - Türkis Edelstein

Die "Freude" wurde ein Juwel - Türkis Edelstein

Juwel der Götter

Edelsteine wurden in der gesamten Menschheitsgeschichte verwendet, und obwohl ihre Kräfte nicht in der Wissenschaft verankert sind, waren sie noch nie so beliebt wie im Jahr 2019. Bei koompliments.ch finden Sie die perfekte Mischung aus Sterling Silber und türkis für deine modischsten Outfits.

 Ohrringe mit Türkis Edelstein

Finden Sie hier die silbernen Ohrringe mit Türkis

In Arizona und New Mexico haben indigene Kulturen Türkis seit 300 für dekorative, spirituelle und medizinische Zwecke verwendet. Sie betrachteten Türkis als das wertvollste Juwel: Es war ein magischer Stein für sie, dessen Wert den Menschen durch die Götter geöffnet wurde. Sie benutzten es auch als Handelsware, um mit anderen Völkern Südamerikas Handel zu betreiben. Ab 1868 stellten die Ureinwohner des amerikanischen Südwestens wie die Navajos einen in der ganzen Welt bekannten türkisen Schmuck her und wurden über einen Zeitraum von zwei Jahrhunderten zu Pionieren bei der Herstellung von Schmuck.
Das Studium von Mineralien geht über die Grenzen der Mineralogie oder Geologie hinaus. Ein Beispiel dafür ist der Türkis und seine Beziehung zur Geschichte und Kunst.

Die persischen Cha waren die verrücktesten und leidenschaftlichsten türkisfarbenen Jäger. Persien ist die wichtigste türkisfarbene Quelle, die nur in einer Mine auf dem Gipfel des Berges Ali-Mersai mit einer Höhe von 2012 Metern (25 km von Mashhad, der Hauptstadt der Provinz) erhältlich ist. Der Schatz des persischen Cha befindet sich im Keller der iranischen Zentralbank, wo sich auch die wertvolle Krone von Farah Pahlavi befindet, die für ihr Design berühmt ist: Türkisfarbener Stein im Wechsel mit Diamanten.

 Silberring mit türkis stein

In Zentralasien gilt es als wertvoller Talisman, der Mut und Hoffnung symbolisiert und den Liebenden Erfolg beschert. In China ist Türkis seit langem der Favorit nach Jade. Auf dem Territorium des alten Tibet galt es nicht als Juwel, sondern als Lebewesen und sogar als Gott.

Die Araber kennen es als Fairuz oder Glücksstein, den Stein des unendlichen Friedens. Die Türken nennen es "Reitertalisman". Cristobal Colón und Vasco de Gama sollen auf ihren Reisen immer ein Stück Türkis dabei gehabt haben. Noch heute schmücken sie die Elefanten in Indien mit Türkis, um sie zu schützen.

Türkis ist das Gedenkjuwel von Prominenten wie Brad Pitt, Blake Lively , Britney Spears, Cate Blachett oder Woody Allen. Türkis war noch nie einer der wertvollsten Steine für hochwertigen Schmuck, obwohl ihm bei der Goldschmiedekunst und der Verzierung große Bedeutung beigemessen wurde. Dies alles beweist eine der wichtigsten Masken, die Archäologen je entdeckt haben: Die goldene Maske von Tutanchamun ist mit Türkis verziert.

Der heutige Name "Türkis" ist irgendwie ein Fehler: Als er in Frankreich vermarktet wurde, hieß dieser Stein "Pierre Turquois", das heißt "Türkischer Stein", obwohl sein Ursprung persisch war. In Persien hieß es "ferozah", was "siegreich" bedeutet. Bis zum dreizehnten Jahrhundert war es als "callais" bekannt, was "schönes Juwel" bedeutet, ein Name, der sich wahrscheinlich vom antiken griechischen "kallainos" sowie "callaina" (lateinisch) ableitet.

Seine Helligkeit liegt zwischen wachsartig bis fast glasig, im Allgemeinen undurchsichtig und manchmal halbtransparent. Die Farbe variiert ebenso wie die übrigen Eigenschaften, die von dunkelblau und himmelblau bis zu blaugrün und gelbgrün reichen. Das Türkis blendet durch seine Farbe, die an die Intensität des Meeres erinnert. Es besteht aus Aluminiumphosphat mit einer Mischung aus Kupfer und Eisen.

Dieser Edelstein ist auch dafür bekannt, Heilkräfte zu besitzen. Dank seines hohen Kupferanteils wirkt er effektiv gegen Schmerzen. Seine Platzierung ist mit dem dritten Augenchakra verbunden: Es verbessert die Intuition und Meditation. Lindert und heilt Augenerkrankungen und Kopfschmerzen.

Kehlkopf- Chakra: Befreie alte Gelübde, Erfindungen und Verbote, damit sich die Seele wieder ausdrücken kann. Besonders geeignet für Erkrankungen der Atemwege, des Kehlkopfes, der Bronchien und der Lunge.

Herzchakra: Nimmt alle Arten von negativen Gefühlen auf, besonders wenn es Kupfereinlagen hat.

Es ermöglicht den ausgewogenen Ausdruck von Emotionen, die mit Wohlbefinden und Kraft beladen sind.

Bei der Herstellung von Schmuckstücken aus diesem Edelstein kombinieren Handwerker es traditionell mit Silber, um wunderschöne Charms, Ranken, Halsketten und Armbänder von außergewöhnlicher Zartheit herzustellen, die diese wunderbaren Blautöne harmonisieren, um wirklich auffällige Juwelen zu schaffen.

türkis spirale ringsilberring mit türkis

Entdecken die ringe aus Silber mit türkis stein und Silberring mit Spirale und Stein in Türkis

 

Zurück zum Blog